langsames Erwachen aus dem Winterschlaf

Hallo meine lieben Tragewütigen und Trageinteressierten, es ist viel passiert, unser 3. Wunder ist (schon) 5 Monate alt und es hat sich ein „Alltag“ eingespielt. Unsere Kinder verzaubern mich jeden Tag und ohne das Tragen im Tuch oder der Tragehilfe würde ich verschiedene Situationen schwerer meistern können. Langsam werde ich ….weiter lesen

Noch KEINE Beratungen!

Hallo meine Lieben, ich freue mich sehr, dass ihr euch für das Tragen interessiert.  Momentan befinde ich mich im Wochenbett mit unserem dritten Kind. Leider ist einer unserer Zwillingsjungs nach seiner Geburt verstorben, dennoch geht es uns gut und ich genieße das Tragen mit unserem kleinsten Familienmitglied. Wir tragen noch ….weiter lesen

Meine erste Zwillings-/ Frühchen-Trageberatung

Mein Trageberatungsjahr 2017 begann sehr aufregend und spannend. Mir wurde das Vertrauen ausgesprochen und ich durfte die jungen Eltern begleiten ihr kleinen Wunder das erste mal ins Tragetuch zu binden. Ich persönlich finde Zwillinge total spannend!Wie es wohl sein mag wenn man sein ganzes Leben schon einen Kumpel hat? Sie ….weiter lesen

Sonntagsspaziergang

Wir haben heute unsere beiden Wunder gleichzeitig „Einschlaf-getragen“. Seit Anfang der Woche ist der Räuber wieder auf den Tuchgeschmack gekommen und beginnt seinen Mittagsschlaf jetzt häufig auf Mama´s Rücken. Dort schläft er binnen Minuten, manchmal auch Sekunden, ein und ich habe die Möglichkeit ihn dann im Bett abzulegen. Wir beide ….weiter lesen

Das Glitzern der Mamas

Ich habe es schon ein paar mal erwähnt, Muttis glitzern!!Sie glitzern wenn ihr Kind, in Ihrem gewählten Tragesystem, das erste mal friedlich einschläft. Es ist etwas ganz besonderes, was man eigentlich nicht beschreiben kann, aber der ein oder andere Papa hat es schon gesehen. Es ist eine Mischung aus Stolz, ….weiter lesen

Der Tragepapa

Eine kleine Impression aus meinem Leben und dem Tragen:Es sind diese kleinen Momente, wenn wir unseren abendlichen Spaziergang machen. Mein Mann sich das Tragetuch schnappt und unsere kleine Maus einbindet und ihr ganz nah ist. Es sind diese Momente wo ich exklusiv Zeit für meinen Sohn bekomme, mit ihm im ….weiter lesen