Mehr Kopffreiheit in der Tragehilfe

Trageberatung Magdeburg, Mehr Kopffreiheit in der Tragehilfe, Didyklick, Variation

Meine Beratungen sind immer Individuell, und keine gleicht der Anderen. Ich darf mich auf immer neue Situationen einstellen und ich lernen wahnsinnig tolle neue Menschen kennen.

So hatte ich letztens eine Beratung in der die kleine Maus mehr Kopffreiheit in der Tragehilfe benötigte, da die Stränge über den Schultern störten und der Übersicht im Wege stand. Und irgendwie konnte ich mich erinnern mal etwas gesehen zu haben und schwupp di wupp hatten wir eine Variante gefunden. 😀

Dabei werden die Stränge noch bevor euer Baby in die Tragehilfe kommt auf dem Rücken gekreuzt, jedoch gebt ihr sie euch unter der Achsel nach hinten und legt sie über die andere Schulter, das macht ihr beidseitig! Dann ruschelt euch alles schön zu Recht und macht ausreichend Platz für euer kleines Wunder, setzt euer Baby auf den Hüftgurt und zieht das Rückenteil hoch. Nun straft die Stränge gut durch, kreuzt unter den Beinen eures Babys und knotet auf dem Rücken beide Ende zusammen. Taadarahhtaaahhh habt ihr ein andere Tragevariante 😀

Falls ich mich zu kompliziert ausgedrückt habe, so könnt ihr unter DIESEM Video noch einmal nachsehen 😉

ich wünsche euch viel Spaß beim Ausprobieren.

Liebste Grüße

Saskia