Das Glitzern der Mamas

Ich habe es schon ein paar mal erwähnt, Muttis glitzern!!

Sie glitzern wenn ihr Kind, in Ihrem gewählten Tragesystem, das erste mal friedlich einschläft. Es ist etwas ganz besonderes, was man eigentlich nicht beschreiben kann, aber der ein oder andere Papa hat es schon gesehen. Es ist eine Mischung aus Stolz, Freude, Zufriedenheit und einem Hormonüberschuss, dass ihr kleines Wunder so nah bei Ihnen ist. Auf einmal eröffnen sich neue Möglichkeiten. Sie haben beide Hände frei, das Gewicht ihres Wunders ist kaum noch zu spüren, da es optimal auf Ihren Schultern verteilt ist und trotzdem sind sie Ihrem Wunder sooo nah. Es befindet sich in der Kopf-Kuss-Höhe und kann permanent geknutscht und bekuschelt werden und dennoch kann man nebenbei Wäsche zusammenlegen, aufräumen oder einfach durch die Natur wandern. 

Muttis glitzern, genau darum bin ich Trageberaterin, für diesen einen Ersten Moment. Ich finde dieses Glitzern wunderschön und es macht mir eine Gänsehaut. 

Hier mein persönlicher Glitzermoment, mit meiner Tochter, sie war damals 3 tage alt.